Was soll ich tun?

Klären Sie alle Details mit Marker oder Ihrem Fachhändler.
Falls Sie betroffen sind, benutzen Sie die Bindungen bitte nicht mehr und lassen Sie sie bei einem autorisierten Marker Händler überprüfen, ob die Federn betroffen sind.

Fersenteile der betroffenen Bindungen werden ohne Kosten ersetzt.
Skifahrer sollten bei dieser Gelegenheit auch ihre Schuhe mitbringen, um den korrekten Sitz der neuen Bindung gewährleisten zu können.

Klicken Sie hier für Händler- und Distributions-Kontaktadressen.